Folgt unsherz.erzgebirge

Goldene Milch, auch bekannt als Kurkuma-Latte, ist ein köstliches Getränk, das aus Milch und Kurkuma hergestellt wird. Kurkuma ist eine gelbe Gewürzpflanze, die in der traditionellen indischen Medizin verwendet wird. Es wird angenommen, dass goldene Milch viele positive Eigenschaften hat. Zum Beispiel enthält Kurkuma einen Wirkstoff namens Curcumin, der entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften haben kann. Es wird auch angenommen, dass goldene Milch das Immunsystem stärkt, die Verdauung fördert und die Gesundheit der Gelenke unterstützt. Darüber hinaus kann der Verzehr von goldener Milch dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren und das Herz-Kreislauf-System zu unterstützen. Goldene Milch ist ein leckeres und gesundes Getränk, das eine wunderbare Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung sein kann.

Zutaten:

1 Tasse Mandelmilch (oder eine andere Pflanzenmilch)
1 Teelöffel Kurkumapulver
1 Teelöffel Ingwerpulver
1 Teelöffel Zimtpulver
1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel Ahornsirup oder Agaven Dicksaft
1 Teelöffel Kokosöl
Ein paar Tropfen Vanilleextrakt oder frische Vanille (Alternativ geht auch Sirup)
Eine Prise Meersalz

So wirds gemacht:

1. In einem kleinen Topf die Mandelmilch erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen.

2. Kurkumapulver, Ingwerpulver, Zimtpulver, schwarzen Pfeffer, Kokosöl, Ahornsirup , Vanilleextrakt und eine Prise Meersalz hinzufügen.

3. Alles gut umrühren, bis sich die Gewürze vollständig aufgelöst haben und eine goldene Farbe entsteht.

4. Die Goldene Milch in eine Tasse gießen und nach Belieben mit einer Prise Zimt oder Kurkuma bestreuen.

5. Heiß genießen und die wohltuenden Eigenschaften der Gewürze und Pflanzenmilch genießen.

Titelbild von jchizhe | Adobe Stock